Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
SV Tappenbeck will für Sportzentrum kämpfen

Tappenbeck SV Tappenbeck will für Sportzentrum kämpfen

Tappenbeck . Die Kyffhäuser Kameradschaft hat ihren Unmut über das Wertgutachten für das Sportzentrum bereits geäußert. Jetzt zieht der Sportverein nach. Die 400 Mitglieder wollen den Druck auf den Bund erhöhen.

Voriger Artikel
Politiker wollen Jugendliche stärker einbeziehen
Nächster Artikel
120.000 Euro im Jahr für neue Feuerwehr-Fahrzeuge

Das Schicksal bundesweit bekannt machen: Der SV Tappenbeck kündigt an, für den Erhalt des Sports im Ort zu kämpfen.

Quelle: Christoph Wolter

„Wir verlangen doch keinen Palast“, sagt Malte Sgorsaly, zweiter Vorsitzender des SV Tappenbeck. „Wir wollen nur, dass es in Tappenbeck weiter Sport gibt.“ Und dazu braucht der Ort ein Sportzentrum. Weil der Bund aber nur 534.000 Euro für das alte zahlen will, ist die Aufregung im Verein groß.

„Wir sind total enttäuscht. Das werden wir nicht hinnehmen“, sagt Sgorsaly. Der Sportverein bietet seinen rund 400 Mitgliedern Angebote für alle Altersklassen. Und das Sportheim dient auch als Dorfgemeinschaftshaus. „Bleibt es bei den 534.000 Euro, bricht das soziale Leben im Ort zusammen“, befürchtet Sgorsaly.

1,1 Milliarden Euro soll der Weiterbau der A 39 nach neuesten Schätzungen kosten. Die Gemeinde Tappenbeck veranschlagt für den Bau des neuen Sportzentrums 2,5 Millionen Euro. „Das sind 0,2 Prozent der Gesamtkosten“, rechnet Sgorsaly vor. „Und das für eine Gemeinde, die vom Autobahnbau ohnehin schon so gebeutelt ist.“ Und das neue Sportzentrum muss nur gebaut werden, weil die Autobahn über das Gelände des alten führen soll.

Aber der Verein will das Sport-Aus nicht akzeptieren. Über den Niedersächsischen Fußballverband sei der Fall bereits im Bundesinnenministerium bekannt, das auch für den Sport zuständig ist. Außerdem kündigt Sgorsaly an, überregionale Medien zu kontaktieren. „Unser Schicksal soll bundesweit bekannt werden“, sagt der zweite Vorsitzende des SV Tappenbeck.

alb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr