Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
SSV Kästorf: Tennissparte feiert ihr 25-Jähriges

Jubiläumsfeier SSV Kästorf: Tennissparte feiert ihr 25-Jähriges

Boris Becker und Steffi Graf haben in den 1980er-Jahren eine ganze Nation in Tenniseuphorie gestürzt. Viele Vereine und Sparten entstanden, auch die Tennissparte des SSV Kästorf. Am Sonntag feierte sie ihr 25-jähriges Bestehen.

Voriger Artikel
Steinriede: Zeugnisse für die Kleingärten
Nächster Artikel
Kein Kiosk: Freibadgäste ohne Essen und Trinken

Jubiläumsfeier: Die Tennisabteilung des SSV Kästorf besteht seit 25 Jahren. Vorsitzender Jürgen Gudat (stehend) ließ die Geschichte Revue passieren.

Quelle: Chris Niebuhr

SSV-Vereinsvorsitzender Ingo Düsterhöft erinnerte daran, dass man in Kästorf anscheinend „hellseherische Fähigkeiten besessen habe“. Denn der Beschluss zur Spartengründung gehe auf Oktober 1984 zurück, also vor Beckers erstem Wimbledon-Sieg.

Spartenleiter Jürgen Gudat ließ die Historie Revue passieren. Im März 1985 hätten 40 Mitglieder die Sparte gegründet. Bereits im Juli habe man 150 Mitglieder gehabt und einen Aufnahmestopp verhängt. Die Zweifeld-Anlage wurde eröffnet, ein Jahr später der Bau eines Vereinsheims begonnen. 1987 folgte die Eröffnung der Dreifeld-Anlage. Später kamen Überdachung und Erweiterung der Terrasse sowie eine Beregnungsanlage hinzu.

Im Jahr 2007 erreichte die Tennissparte mit zwei Damen-, fünf Herren- sowie sechs Jugendmannschaften den höchsten Stand. Jetzt zum Jubiläum hat sie eine Damen-, vier Herren- und fünf Jugendmannschaften. Der Mitgliederstand liegt bei 154. Gerade hat das 13. Doppel-Turnier Kästorf Open stattgefunden. Es siegten Corinna Lorenz/Hajo Schubert (Mixed), Petra Fehse/Andrea Thies (Damen), Kai Feuerstake/Maik Borowski (Herren 35), Andreas Bolzhausen/Benno Brandt (Herren 45), Horst Ruschlau/Hans-Peter Eberwein (Herren 55).

Bürgermeister Manfred Birth lobte die Eigenleistungen der Mitglieder: „Darauf können Sie stolz sein.“ Ortsbürgermeister Jürgen Völke betonte, die Tennissparte sei stets ein verlässlicher Partner für den Gesamtverein.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr