Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rundlingssause für Klein und Groß

Weyhausen Rundlingssause für Klein und Groß

Weyhausen. Altdorffest in Weyhausen: Am Sonnabend stellte der Fanfarenzug wieder das beliebte Fest auf die Beine. Die Besucher der „Rundlingssause“ erwartete ein buntes Programm.

Voriger Artikel
Altstadtfest: Viel mehr als nur Musik im Angebot
Nächster Artikel
Die frische Luft tut gut

Fest im Fest: Die kleinen Besucher und ihre Eltern hatten viel Spaß beim Piratenteil des Altdorffestes in Weyhausen.

Quelle: Chris Niebuhr

Den Auftakt machte eine Kaffeetafel. Der Fanfarenzug spielte auf und unterhielt die Gäste musikalisch. Bei einer Tombola gab es attraktive Preise. Als erster Preis war ein Fahrrad aus dem Hause Zweirad Vogel aus Fallersleben vorgesehen, als zweiter Preis ein Gutschein vom Schwefelbad Fallersleben und als dritten Preis gab es ein Ultraschallgerät zur Reinigung von Uhren und Schmuck zu gewinnen.

Fanfarenzug-Chefin Susanne Bockmann dankte den Förderern für ihre Unterstützung, aber auch allen anderen Helfern beim Fest. Allein für die Kaffeetafel hatte es zahlreiche Kuchenspenden gegeben. Und die Einnahmen aus der Tombola kamen besonders den jüngsten Cheerleadern zugute: Sie sollen neu eingekleidet werden.

Für Kinder gab es ein eigenes Piratenfest. Dabei wurden Schiffe gebastelt und zu Wasser gelassen. Piratengerecht geschminkt ging es zudem auf zu einer Schatzsuche, die ähnlich ablief wie eine Schnitzeljagd.

Abends gab die Band Rascal aus Salzgitter ein Konzert. Später legte DJ Nope seine Scheiben auf. Es gab selbstgemachte Bowle, und im alten Winkel wurde getanzt. „Die Leute sollen bei uns Spaß haben, sich nach dem Urlaub austauschen und die Geselligkeit pflegen“, meinte Susanne Bockmann.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr