Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Rollerunfall: Fahrer verletzt ins Krankenhaus
Gifhorn Gifhorn Stadt Rollerunfall: Fahrer verletzt ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 26.05.2014
Unfall mit Motorroller: Der 30-jährige Fahrer verletzte sich bei dem Zusammenprall und wurde ins Gifhorner Klinikum gebracht. Quelle: Symbolfoto/Archiv
Anzeige

Gegen 08:55 Uhr befuhr ein 53jähriger Hannoveraner mit seinem VW Passat die Bundesstraße 188 in einer Kolonne aus Dannenbüttel kommend in Richtung Gifhorn. Nachdem er die Abfahrt nach Westerbeck verpasst hatte, wollte er wenden. Beim Abbiegen nach links in einen Feldweg übersah er den Rollerfahrer, der sich im Überholvorgang befand.

Der Rollerfahrer konnte nicht mehr ausweichen, stieß in Höhe der Fahrertür mit dem Passat zusammen und stürzte. Nach Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er in das Klinikum Gifhorn eingeliefert.

Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 5000, am Roller wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Während der Passatfahrer seine Fahrt fortsetzen konnte, musste der Roller abgeschleppt werden.

Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme bis 09:45 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

ots

Anzeige