Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rollerfahrerin nach Unfall verletzt

Gifhorn Rollerfahrerin nach Unfall verletzt

Gifhorn . Eine junge Motorroller-Fahrerin verletzte sich Mittwochabend auf der Bundesstraßen-Kreuzung bei Gifhorn. Bei Abbiegen von der B188 auf die B4 stieß sie mit einem VW Caddy zusammen, woraufhin sie in das Klinikum eingeliefert werden musste.

Voriger Artikel
Kettenreaktion bei Auffahrunfall
Nächster Artikel
Gemeinde verkauft Bahnhof an Investor

So war's passiert: Ein 41jähriger aus Gr. Oesingen befuhr mit seinem VW Caddy die Bundesstraße 4 in Richtung Norden. Zur gleichen Zeit fuhr eine 18jährige aus Leiferde mit ihrem Motorroller Kymco von der B188 kommend auf die B4 auf. Der Caddy-Fahrer wollte den Motorroller noch überholen. Dieser kam aber immer weiter nach links herüber - die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Die Rollerfahrerin stürzte auf die Fahrbahn und verletzt sich an der linken Hand. Sie wurde zur weiteren Untersuchung in das Klinikum Gifhorn gebracht.

Am Roller wurde die linke Seite beschädigt und Spiegel und Bremsgriff abgerissen; am VW Caddy die Beifahrerseite zerkratzt und ebenfalls der Spiegel abgerissen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr