Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Rollerfahrer kollidiert mit VW-Up: Zwei Verletzte

Gifhorn Rollerfahrer kollidiert mit VW-Up: Zwei Verletzte

Gifhorn. Ein 15-jähriger Rollerfahrer aus Neudorf-Platendorf und eine 54-jährige Gifhornerin in einem VW-Up stießen am Dienstag gegen 13.15 Uhr an der Einmündung der Fritz-Reuter-Straße auf die Celler Straße zusammen.

Voriger Artikel
Steinewerfer schlug erneut zu
Nächster Artikel
„Bürgerfrust Bergstraße“: Die Anlieger sind stinksauer

Roller kollidiert mit Auto: Zu einem Zusammenstoß mit zwei Verletzten kam es gestern Mittag an der Celler Straße Ecke Fritz-Reuter-Straße. ß

Quelle: Sebastian Preuß

Der Rollerfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen, die Frau einen Schock. Beide kamen ins Gifhorner Klinikum.

Eine Verfügungseinheit der Polizei kam zufällig gerade zu dem Zeitpunkt vorbei, als der Unfall passierte, und alarmierte Kollegen und Rettungsdienst. Der Rollerfahrer war nach Auskunft der Polizei vor Ort die Fritz-Reuter-Straße hinunter gefahren und hatte womöglich nicht so ganz aufmerksam auf den Verkehr auf der Celler Straße geachtet. Die Fußgängerampel in dem Bereich zeigte Grün für die Up-Fahrerin, die in Richtung B 188 unterwegs war, als der Roller auf die Fahrbahn der Celler Straße geriet und die Fahrzeuge zusammenstießen. Laut Polizei hatte der 15-Jährige zum Glück den Helm auf.Die Celler Straße musste für eine halbe Stunde gesperrt werden.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr