Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Rollerfahrer (15) schwer verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Rollerfahrer (15) schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 14.08.2017
Unfall auf dem Alten Postweg in Gifhorn: Der 15-jährige Rollerfahrer wurde schwer verletzt. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

Gegen 9.30 Uhr wollte der 15-Jährige aus Gifhorn vom Alten Postweg nach links in die Feldstraße abbiegen, so die Polizei. „Die Sonne stand tief“ – vermutlich deshalb habe er den Audi 80 eines 85-jährigen Gifhorners nicht wahrgenommen. Der Wagen habe den Rollerfahrer frontal erfasst und mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Das Trümmerfeld habe einen Durchmesser von 8,6 Metern. Der 15-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum.

Mehr als eine Stunde war die Kreuzung Alter Postweg/Feldstraße/Jägerstraße blockiert. Die Polizeibeamten hatten es dabei nicht nur mit der Unfallaufnahme zu tun. „Drei Schaulustige bekamen Platzverweise.“ In einem Fall „mussten wir es mit Nachdruck wiederholen“.

Von Dirk Reitmeister

Gifhorn Stadt Elektro Busse in Schwierigkeiten - Ende August startet Insolvenzverfahren

Für das in finanzielle Schieflage geratene Traditionsunternehmen Elektro Busse in Gifhorn wird Ende August das Insolvenzverfahren eröffnet. Während des bereits laufenden vorläufigen Verfahrens hat es bereits erste Umstrukturierungen gegeben.

14.08.2017
Gifhorn Stadt Bericht zum Kreisentwicklungskonzept - Gesundheitsregion nimmt weiter an Fahrt auf

Das Kreisentwicklungskonzept wird sich in den nächsten Jahren mit den Themen Gesundheitsregion, Breitbandausbau und Bildungsmanagement auseinandersetzen. Landrat Dr. Andreas Ebel gibt einen Sachstandsbericht.

16.08.2017

Unter dem Motto „Die ganze Welt ist voller Wunder“ feiert Gifhorn vom 18. bis zum 20. August sein 38. Altstadtfest. Dabei setzt die Stadt auf ein bewährtes Konzept – überrascht die Besucher jedoch auch mit vielen Neuerungen.

16.08.2017