Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Roller gestohlen

Gifhorn Roller gestohlen

Ein böse Überraschung erlebte ein 18jähriger Gifhorner, als er am vergangenen Dienstag gegen 14:00 Uhr sein Kleinkraftrad in Betrieb  nehmen wollte. Es war vom Abstellort in der Straße Heisterkamp in Gifhorn spurlos verschwunden.

Voriger Artikel
Winterdienst-Gebühr beschäftigt die Politik
Nächster Artikel
Einbruch in Frisörgeschäft

Zeugen gesucht: Am vergangenen Donnerstag wurde im Heisterkamp ein Roller gestohlen.

Quelle: Archiv

Dort war es seit dem 21.04.2014  abgestellt. Bei dem Kleinkraftrad handelt es sich um eine Roller des Fabrikats Kymco, Typ Super 8 in schwarz.

Das Fahrzeug war mit dem Versicherungskennzeichen 488 UXR, Ausgabe 2014 (schwarz) versehen. 

Hinweise erbeten an die Polizei in Gifhorn unter 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr