Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Robin Hood beim Schlossmarkt

Gifhorn Robin Hood beim Schlossmarkt

42 Aussteller, jede Menge Stimmung und Programm - und das alles für den guten Zweck: Am 1. Adventswochenende steigt in Gifhorn wieder der Schlossmarkt zum Advent.

Voriger Artikel
Starenkasten beschädigt: 18-jährige Täter gefasst
Nächster Artikel
Empfang für Wölfi: Schule wird Partner des VfL Wolfsburg

Bald ist es wieder so weit: Der 18. Schlossmarkt zum Advent in Gifhorn steigt am ersten Adventswochenende.

Quelle: Photowerk (sp)

Das Organisationskomitee setzt auch beim 18. Mal aufs bewährte Konzept.

Floristik, Keramik, Silberschmuck, Laternen aus Papier, Schmiedekunst und vieles mehr im Rittersaal und Schlossinnenhof: „Wir haben wieder Kunsthandwerk von hoher Qualität gewinnen können“, sagt Michael Funke.

Hinzu kommt das Bühnenprogramm: „Es wird ein kurzweiliger Hörgenuss“, verspricht Funke. Als Highlights stellte Andrea Dannheim vom Verein Helfen vor Ort die Show „Robin Hood“ am Samstag, 19 Uhr, vor. „Eine atemberaubende Feuertanzshow.“ Das Ensemble aus Erfurt sei bereits vergangenes Jahr mit zwei Künstlern dabei gewesen, diesmal treten fünf auf.Eine weitere Besonderheit sei das Irish-Folk-Ensemble Paddy Maxx. Darüber hinaus gebe es bewährte Gruppen wie Posaunenchöre, Musik- und Tanzgruppen.

Bratwurst, Kartoffelpuffer, Glühwein, Kaffee sowie Torten und Kuchen werden den Besuchern wieder kredenzt. Zahlreiche Vereine und Institutionen helfen mit, unter anderem Inner Wheel, die eine Tombola starten. Funke: „Gifhorner Geschäftsleute haben wieder Gewinne bereit gestellt.“ Der Schlossmarkt 2012 habe 8000 Euro Erlös für bedürftige Menschen gebracht. „Ich hoffe, dass wir das wieder erreichen.“

  • Der Schlossmarkt zum Advent läuft am Samstag, 30. November, von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, von 11 bis 18 Uhr.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr