Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ringfoto Calberlah bezieht zweiten Standort

Nicolai-Hof Gifhorn Ringfoto Calberlah bezieht zweiten Standort

Im Norden der Gifhorner City tut sich etwas: Im Nicolaihof wird es bald ein Foto-Fachgeschäft geben. „Wir eröffnen einen zweiten Standort“, sagt Stefan Schlepps, seit 2015 Chef von Ringfoto Calberlah an der Braunschweiger Straße. In 14 Tagen will er die Räume im Cardenap beziehen. „Druckwerk Gifhorn“ soll das neue Geschäft heißen.

Voriger Artikel
Gefahr für Radfahrer an der B 188
Nächster Artikel
Tote Fische treiben bei Gifhorn in der Aller

In den Startlöchern: Das Druckwerk Gifhorn, ein zweiter Standort von Ringfoto Calberlah, soll in wenigen Tagen am Cardenap eröffnet werden.

Quelle: Cagla Canidar

Gifhorn. Der 35-Jährige Müdener – er lebt heute mit seiner Freundin in Triangel – hatte vor genau zwei Jahren den Gifhorner Traditionsbetrieb Ringfoto Calberlah übernommen. Druckservice, Labor, Passbilder, Bewerbungsaufnahmen – quasi alles rund um das Thema Fotografie: Mit inzwischen vier Mitarbeiterinnen ist der gelernte Einzelhandelskaufmann (Fachrichtung Fotografie) seit dem 1. Juli 2015 kompetenter Ansprechpartner für seine Kundinnen und Kunden.

„Ich war schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem zweiten Standort in der Gifhorner Innenstadt“, freut sich Schlepps nun darüber, eine geeignete Immobilie gefunden zu haben. „Insbesondere die Eröffnung des neuen Biomarktes im Oktober hat mich in meiner Entscheidung bestärkt, in den Nicolaihof zu gehen“, sagt Schlepps.

Fast 60 Quadratmeter groß ist der neue Laden im Nicolaihof, in dem Schlepps Foto-Service, Kopie- und Druck-Service und auch Foto-Geschenke wie bedruckte Kissen, Tassen und T-Shirts anbieten will. „Kopien und Ausdrucke bis DIN A0 werden möglich sein“, kündigt Schlepps an.

Der 30-Jährige schafft mit dem neuen Laden Arbeitsplätze: eine Vollzeitkraft, eine Auszubildende und eine Aushilfe werden am zweiten Ringfoto-Calberlah-Standort tätig sein.

Von Uwe Stadtlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Der VfL Wolfsburg ist zurück im Abstiegskampf. Muss jetzt ein neuer Stürmer her?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr