Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Richtkranz weht über der neuen Kita

Sassenburg-Westerbeck Richtkranz weht über der neuen Kita

Westerbeck . „Wir Kindergartenkinder“ - mit diesem Lied begrüßten am Dienstagnachmittag die Jungen und Mädchen der Westerbecker Kita gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die zahlreichen Gäste beim Richtfest des neuen Kindergartens.

Voriger Artikel
1,8 Millionen Euro für Schulen und Feuerwehr
Nächster Artikel
Nachhaltigkeit verstehen und alles noch besser machen

Schlugen die letzten Nägel ein: Horst Loos (re.) und Michael Lehr beim Richtfest des neuen Kindergartens in Westerbeck.

Quelle: Peter Chavier

Und dann staunten die Kleinen nicht schlecht, als Zimmermann Konrad Moser von der Firma Holzbau Moser aus Hirschfeld in Sachsen oben auf dem Dach den Richtspruch aufsagte. Konrad ließ Handwerker, Planer und Bauherren dreimal hoch leben, ehe die beiden Ortsbürgermeister Michael Lehr (Westerbeck) und Horst Loos (Dannenbüttel) die letzten Nägel einschlugen.

Gemeindebürgermeister Volker Arms bedankte sich im Namen von Rat und Verwaltung bei Handwerkern und Bauarbeitern für die zügige Abwicklung des Baus. Nicht nur die benachbarte Krippe, in der bereits die Innenarbeiten auf vollen Touren laufen, liege voll im Zeitplan, sondern auch der neue Kindergarten. Der wird künftig Kinder aus Westerbeck und Dannenbüttel aufnehmen. „Der Bau wird noch vor dem Winter dicht, so dass dann innen gearbeitet werden kann. Im Sommer 2014 wollen wir ihn einweihen“, so der Bürgermeister.

Ein Dankeschön von Arms ging auch an die CDU-Landtagsabgeordnete Ingrid Klopp, die bei der Beschaffung der Landeszuschüsse in Höhe von 205.000 Euro die Gemeinde unterstützt hatte. Insgesamt betragen die Baukosten für Krippe und Kindergarten 2,6 Millionen Euro. Die Krippe soll übrigens noch Mitte Dezember ihren Betrieb aufnehmen. „Wir freuen uns schon auf die neuen Räume“, so Kita-Leiterin Renate Koch. Das alte Kindergartengebäude soll zunächst für die Betreuung der Hortkinder genutzt werden.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr