Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Richtkranz weht jetzt über dem neuen Feuerwehrhaus

Schönewörde Richtkranz weht jetzt über dem neuen Feuerwehrhaus

„Dafür, dass wir spät mit dem Bau begonnen haben, liegen wir jetzt richtig gut im Zeitplan“, sagte Walter Penshorn, Samtgemeindebürgermeister und Bauherr des neuen Feuerwehrgebäudes. Nur einen Monat nach Grundsteinlegung wurde gestern bereits Richtfest gefeiert.

Voriger Artikel
Jembker-Hof-Revival zum Feuerwehr-Jubiläum
Nächster Artikel
A 39: Ehras Bürgermeisterin spricht im Bundesverkehrsministerium vor

Richtfest: Seit gestern weht am neuen Feuerwehrhaus in Schönewörde der Kranz. Im Herbst soll der Bau fertig sein.

Quelle: Kiesbye

„Ich denke, dass wir hier etwas schaffen, womit die Wehr zufrieden sein kann“, so Penshorn. „Beim Bau werden alle Richtlinien erfüllt und eine zeitgemäße Grundausstattung für eine Wehr geschaffen.“ Auch Ortsbrandmeister Rolf Feldmann zeigte sich zufrieden: „Die neuen Räumlichkeiten passen von der Größe, und bislang ist der Bau gut und zügig gelaufen.“
Jetzt will auch die Wehr ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen: „Das Haus sollte von Firmen gebaut werden, aber beim Innenausbau und beim Pflastern des Hofes möchten wir uns natürlich in Eigenleistung beteiligen“, so Feldmann.
Eine zeitliche Verzögerung während des Baus gab es allerdings: Die Höhe des größeren Tores wurde anfangs falsch berechnet, daher stieß der Antriebsmotor gegen das Dach. „Deshalb mussten wir das Dach während des Baus nochmals um 24 Zentimeter erhöhen“, so Bauamtsleiter René Weber.
Fertig sein soll das Gebäude im Herbst. „Unser neues größeres Fahrzeug bekommen wir voraussichtlich im Oktober“, erklärte Feldman. „Und das muss direkt ins neue Haus einziehen, weil im alten Gebäude das Tor zu niedrig ist.“

kye

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr