Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Richtfest am Gifhorner Klinikum: „Bedeutendster Bau im Landkreis“

Gifhorn Richtfest am Gifhorner Klinikum: „Bedeutendster Bau im Landkreis“

Neun Monate nach der Grundsteinlegung fand gestern mit fast 150 geladenen Gästen das Richtfest des neuen Krankenhauses statt. Gleichzeitig wurde dessen offizieller Name bekannt gegeben: Klinikum Gifhorn.

Voriger Artikel
Fahrspur verwechselt: Zwei Verletzte bei Unfall
Nächster Artikel
Grundschule auf den Weg gebracht

Rohbau fertig gestellt: Gestern wurde am Klinikum Gifhorn Richtfest gefeiert.

Quelle: Photowerk (mpu)

Gerald Meder, Vize-Vorsitzender der Rhön-Klinikum AG, die 65 Millionen Euro in den Neubau investiert, betonte in seinem Grußwort, dass mit ihm „eine medizinische Versorgung für jedermann auf einem hohem Level“ verwirklicht werde. Stellvertretender Landrat Werner Warnecke bezeichnete „das größte und bedeutendste Bauvorhaben im Landkreis Gifhorn“ als Garant für eine Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum.
Dr. Boris Robbers vom Sozialministerium lobte die Rhön-Klinikum AG, die mit dem Baukonzept eine „neue Dimension der Patientenversorgung mit extrem hohem Qualitätsstandard“ öffne. Auch der Verbund-Betrieb des kleinen Wittinger Krankenhauses als „Portalklinik“ lobte er: „Solitär wäre dies sonst kaum zu führen.“

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr