Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Rewe-Aus sorgt erneut für Zündstoff

Gifhorn Rewe-Aus sorgt erneut für Zündstoff

Mehr als 100 Gifhorner nutzten gestern Abend die Gelegenheit, um vor Radio-Mikros von NDR 1 Niedersachsen Dampf über die bevorstehende Schließung des Rewe-Marktes abzulassen. Jeder Sitzplatz in der Scheune des Deutschen Hauses war besetzt. Die Aufzeichnung wird morgen ab 20 Uhr ausgestrahlt.

Voriger Artikel
Floßfahrt mit Liebe, Leid und Biber
Nächster Artikel
Abiturienten: Gags zum Abschluss

Heiße Diskussion in der Scheune: Die Rewe-Schließung war Thema einer NDR-1-Radiosendung, die morgen ausgestrahlt wird.

Quelle: Photowerk (mpu)

„Stadtverwaltung und Rewe wollten leider keinen Vertreter schicken“, bedauerte NDR-Redakteur Hans-Jürgen Otte eingangs. „Darüber bin ich empört und entsetzt“, regte sich Dorothea Nahrstedt-Hampel auf.Sie hatte im Mai eine Rollatoren-Demo gegen die Schließung des 1000 Quadratmeter großen Marktes im Cardenap organisiert.

Planungsausschuss-Mitglied Günter Arndt (CDU) bat die aufgebrachten Senioren um Verständnis: „Es handelt sich um eine unternehmerische Entscheidung, uns sind die Hände gebunden.“ Eine Position, die auch GWG-Chef Andreas Otto vertrat, der jedoch erneut einen Fahrdienst als Übergangslösung anbot.

„Wenn die Grundversorgung ausfällt, ist das ein Qualitätsverlust für die gesamte Innenstadt“, hielt DRK-Geschäftsführer Alexander Michel der Verwaltung vor, die Ergebnisse der CIMA-Studie nicht ausreichend berücksichtigt zu haben.

„Selbständig einkaufen ist ein Stück Lebensqualität“, forderte Seniorin Ingrid Lüneburg den Markterhalt.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr