Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Rekord: 51,7 Prozent mit erweitertem Abschluss
Gifhorn Gifhorn Stadt Rekord: 51,7 Prozent mit erweitertem Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 12.07.2015
Super Ergebnis: Rektorin Ruth Schmolke verabschiedete 145 Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule, 51,7 Prozent schafften den erweiterten Sekundarabschluss I. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

51,7 Prozent der Schüler - das sind 75 - schafften den erweiterten Sekundarabschluss I. „Das gab es noch nie“, gratulierte Ruth Schmolke. 63 Schüler (43,5 Prozent) erreichten den Realschulabschluss, fünf den Hauptschulabschluss, zwei den Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

„Ich wünsche euch, dass ihr nie aufgebt, immer neue Wege und Lösungen findet und glücklich und zufrieden seid“, gab Ruth Schmolke den Schülern mit auf ihren weiteren Weg.

Die bedankten sich mit Geschenken von einer Gartenbank mit sämtlichen Unterschriften über Schokolade bis zu selbstgedrehten Videos und mit freundlichen Worten bei ihren Lehrern: „Sie haben uns mit übermenschlichen Anstrengungen viel beigebracht.“

Die drei Jahrgangsbesten waren Nils Borkenhagen mit dem Notendurchschnitt 1,8, Evelyn Eichberg (1,9) und Julia Weber (1,9). Buchpreise für Leistung und/oder soziales Engagement erhielten Alina Schulze, Julia Behrendt, Annalena Licht, Evelyn Eichberg, Julia Weber, Nils Borkenhagen, Gina-Théres Günther, Sarah Laffert, Nele Thomas und Aaron Jähnke.

tru

Gifhorn. Lauschige Sommernacht? Na ja, mit 19 Grad nicht ganz, aber nah dran: Das erste Sommernachtskino nach vier Jahren Pause lockte am Freitagabend 90 Zuschauer ins GWG-Stadion an der Flutmulde. Tim Busch von der Stadtverwaltung war zufrieden: „Die Zahl ist gut.“

12.07.2015

Wilsche. Trunkenheitsfahrt mit Folgen: Eine Funkstreifenbesatzung ertappte am frühen Sonntag auf dem Krümmeweg in Wilsche zwei Motorrollerfahrer ohne Helm, einer davon war bereits polizeilich gesucht.

12.07.2015

Ein aufmerksamer Taxifahrer verhalf der Polizei zu einem Drogenfund: Er hatte am Sonntag gegen 7 Uhr einen unverschlossenen Wagen am Gifhorner Bahnhof gemeldet.

12.07.2015
Anzeige