Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Reichstag: Gifhorner erkunden die Hauptstadt

Zweitägige Berlin-Reise Reichstag: Gifhorner erkunden die Hauptstadt

49 politisch interessierte Peiner und Gifhorner folgten jetzt der Einladung der Bundestagsabgeordneten Ingrid Pahlmann (CDU), sie in Berlin zu besuchen.

Voriger Artikel
Südstadt: Ärger über verwahrlostes Haus wächst
Nächster Artikel
OHG-Schüler dabei: Weihnachten im Schuhkarton

Gruppenbild mit Abgeordneter: 49 Peiner und Gifhorner erkundeten jetzt den Reichstag.

Quelle: Torsten Halm - Fotostudio Wohnzimmerberlin

Kreis Gifhorn. Erster Anlaufpunkt der zweitägigen Informationsfahrt war der Deutsche Bundestag. Auf der Besuchertribüne erfuhren die Peiner und Gifhorner viel Wissenswertes rund um die Arbeitsweise und die Aufgaben des Deutschen Bundestages sowie über Geschichte und Architektur des Reichstags-Gebäudes. Ingrid Pahlmann traf sich anschließend mit der Gruppe, berichtete aus ihrem Alltag als Bundestagsabgeordnete und beantwortete Fragen. Den Abschluss des Tages bildete eine an politischen Gesichtspunkten orientierte Stadtrundfahrt durch Berlins Mitte.

Der zweite Tag begann mit einem Besuch im Bundeskanzleramt, das durch seine großzügige und moderne Bauweise sowie durch die Bildergalerie der ehemaligen Kanzler und die Ausstellung der Staatsgeschenke beeindruckte. Auch einen Blick in die Presseecke und den Kabinettssaal durften Pahlmanns Gäste werfen.

Ein Höhepunt der Reise: Das Mittagessen wurde im 207 Meter hohen Restaurant „Sphere“ auf dem Fernsehturm eingenommen.

Gestärkt folgte ein Besuch im Auswärtigen Amt am Werderschen Markt, der Schaltstelle der deutschen Diplomatie. Adolf von Wagner, der über 40 Jahre im Auswärtigen Dienst tätig war, berichtete über die vielfältigen Aufgaben der Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes im In- und Ausland.

Den Abschluss der Informationsfahrt bildete die Führung im Museum für Film und Fernsehen im Sony-Center. Hier erfuhr die Gruppe Wissenswertes rund um die Anfänge des Deutschen Films, bevor schließlich die Rückfahrt Richtung Gifhorn und Peine angetreten wurde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr