Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Viel Beifall belohnt Musiker für tolle Veranstaltung
Gifhorn Gifhorn Stadt Viel Beifall belohnt Musiker für tolle Veranstaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 30.09.2018
Benefizkonzert der Lions: Das Philharmonic Volkswagen Orchestra spielte zum siebten Mal in der Gifhorner Stadthalle. Quelle: Torben Niehs
Gifhorn

70.000 Euro sind im Laufe der Jahre zusammengekommen und unter anderem für das Jugendhaus des Gifhorner Kinderschutzbundes in der Flutmulde, Gewaltpräventionen in Kindergärten und Gesundheitsaufklärungen in Schulen verwendet worden. Besondere Betonung legte Korzekwa auf das Augen-Screening, das in Kindergärten und Schulen durchgeführt wird und schon vielen Kindern helfen konnte. „Jeder Cent geht direkt in die Projekte“, so Korzekwa. Nichts verschwinde in unsinniger Verwaltung.

Lebhaft-fröhlich bis feurig-orientalisch

Das Konzert am Sonntag wurde entsprechend als Familienkonzert geplant, inklusive Kinderbetreuung und ausgiebiger Pause für Austausch, Information und Verpflegung.

Das gut aufgelegte Orchester unter der Leitung von Hans Ulrich Kolf hatte ein abwechslungsreiches Programm unterhaltsamer Melodien aus Klassik, Film und Walzerseligkeit mitgebracht. Die Betonung lag auf dem Tanz als verbindendes Motto. Der erste Teil umfasste lebhaft-fröhliche bis feurig-orientalische Stücke von Woijciech Kilar, Camille Saint-Saens, Edvard Grieg und Alexander Borodin.

Batman und Zorro

Nach der Pause ging es mit Melodien der Filmbranche weiter: „Die Glorreichen Sieben“, „Batman“ oder „Mask of Zorro“ begeisterten das Publikum, in dem immer wieder Stimmen zu hören waren, dass nicht nur Gassenhauer zu Gehör kamen, sondern auch Stücke, die weniger bekannt sind.

Mit Franz von Suppés Ouvertüre zu Pique Dame sowie Polken und Walzern von Johann Strauß klangen ein erfolgreiches Konzert und ein angenehmer Vormittag unter reichlich Beifall aus.

Von Stephanie Dorer

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend ist ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Gifhorn schwer verletzt worden. Der junge Mann war mit seinem VW Passant im Landkreis Celle frontal gegen einen Baum geprallt.

30.09.2018

Beim Abbiegen hat am Samstag ein Jetta-Fahrer einen Golf übersehen. Beim Zusammenprall auf der Bundesstraße 188 wurden sechs Menschen verletzt.

29.09.2018

Insgesamt 57 Delegierte aus den SoVD-Ortsverbänden des Landkreises hatten sich zur Kreisverbandstagung am Samstag im Gemeindezentrum Meine eingefunden.

29.09.2018