Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Realschüler spenden 1000 Euro

Gifhorn Realschüler spenden 1000 Euro

Eine Spende in Höhe von 1000 Euro an die Ausbildungsplatz-Initiative ready4work überreichten jetzt Mitglieder des Organisationskomitees vom Abschlussball 2011 der Bonhoeffer-Realschule.

Voriger Artikel
Entscheidung über Windpark in Sassenburg zunächst verschoben
Nächster Artikel
Zweitägige Messe für Senioren

Bonhoeffer-Realschule: Der Abschluss-Jahrgang spendete 1000 Euro an die Ausbildungsplatzinitiative Ready4Work.

Quelle: Lea Gossmann

Ein Jahr lang hatte eine Gruppe von 20 Leuten - Eltern und Schüler - den Ball vorbereitet. Rund 700 Gäste besuchten die Veranstaltung in der Gifhorner Stadthalle. Am Ende blieb ein Überschuss von 2000 Euro. „Wir waren selbst überrascht von der Höhe der Summe“, so die Organisationsleiterin Nicole Winiarski. Vor allem die von Gifhorner Firmen reich bestückte Tombola habe mit dafür gesorgt.

„Das Geld sollte in der Region bleiben“, erklärt Winiarski. Die eine Hälfte ging deshalb an die AZ-Aktion Helfen vor Ort (AZ berichtete), die andere kommt jetzt ready4work zugute: „Unsere Kinder sind ja auch von der Situation auf dem Ausbildungsmarkt betroffen“, so Winiarski.

„Wir sind sehr dankbar für die Spende“, betonte Albrecht Düsel vom Aktionsbeirat von ready4work. Die Ausbildungsplatz-Situation in der hiesigen Region sei „nach wie vor nicht gut. Es gibt 650 Stellen und 1650 Jugendliche, die noch eine Ausbildung suchen“.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr