Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Raufbolde müssen draußen bleiben

Tankumsee Raufbolde müssen draußen bleiben

Raufbolde und Volltrunkene sind nicht erwünscht: Am morgigen Vatertag wird es am Tankumsee wieder verstärkte Kontrollen von Polizei und privatem Sicherheitsdienst geben. „Nur wer friedlich feiern will und sich vernünftig verhält, ist bei uns willkommen“, sagt Tankumsee-Geschäftsführer Reinhard Bauerfeld.

Voriger Artikel
Meinerser Künstlerhaus: Ex-Stipendiat kehrt zurück
Nächster Artikel
Urnen-Fall: Noch mehr Vorwürfe

Erhöhte Präsenz: Auch berittene Polizisten aus Braunschweig sorgen morgen am Tankumsee für Ordnung.

Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)

Schon an den Zugängen wird es Einlasskontrollen geben. „Wer betrunken ist, kommt nicht rein“, sagt Bauerfeld, „Wir wollen keine Saufgelage“. Ein privater Sicherheitsdienst, Polizisten aus Meine und vier berittene Beamte der Braunschweiger Reiterstaffel werden morgen für Ordnung sorgen.
„Die Zusammenarbeit hat sich in den vergangenen Jahren bewährt“, sagt Bernhard Bathis, Leiter des Meiner Polizeikommissariats. „Seit einigen Jahren pilgern die Jugendlichen eher zum Gifhorner Schlosssee“, so Bathis. Auch dort werde es morgen erhöhte Polizeipräsenz geben.
Am Tankumsee war es vergangenes Jahr relativ ruhig. „Wir hatten zwei Körperverletzungen, mussten aber niemanden in Gewahrsam nehmen“, sagt Bathis. Allerdings sei die Veranstaltung am See beendet worden, als einige wenige Flaschen flogen.
Ab Mittag werden die Polizisten morgen vor Ort sein. „Wir wollen deeskalierend wirken“, erklärt Bathis die Polizeistrategie. Das ist auch in Bauerfelds Sinn. „Das Konzept hat sich in den vergangenen Jahren bewährt“, sagt der Tankumsee-Geschäftsführer. Mittlerweile wüssten die Besucher „wie es bei uns läuft“: Wer friedlich feiern will, ist willkommen. „Saufgelage und Pöbeleien werden knallhart unterbunden“, so Bauerfeld.

alb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr