Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Raubüberfall auf Gifhorner Getränkemarkt

Mit Messer bedroht Raubüberfall auf Gifhorner Getränkemarkt

Zwei maskierte Täter haben am Freitagabend den Hol’Ab-Getränkemarkt im Pommernring in der Gifhorner Südstadt überfallen. Sie bedrohten den Kassierer mit einem Messer und forderten Bargeld. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Voriger Artikel
Gifhorns Partnerstadt Korssun blickt auf ein spannendes Jahr zurück
Nächster Artikel
Raubüberfall auf Hol’Ab-Markt: "Täter sprachen kein Deutsch"

Die Täter entkamen in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Quelle: Archiv

Gifhorn. Die Tat ereignete sich am Freitagabend, gegen 20 Uhr.

Die Täter forderten den Kassierer auf, das Bargeld in mitgebrachte Tasche zu stecken. Die Täter entkamen nach dem Überfall zu Fuß in unbekannte Richtung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Funkstreifenwagen verlief ergebnislos.

Zeugen gesucht

Mögliche Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei Gifhorn in Verbindung zu setzen. Tel.:  05371-9800.

Wir sprachen mit dem Filialleiter des Hol’Ab-Marktes.

von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr