Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rathaus: Warten auf den Aufzug

Meine Rathaus: Warten auf den Aufzug

Meine . Das Fundament steht, die Rampe ist fertig - doch vom Aufzug am Samtgemeinderathaus in Meine steht bislang nur das Außengerüst. Die Produktionsfirma für den Fahrstuhlschacht hat Lieferschwierigkeiten.

Voriger Artikel
Feriencamp: Wasserschlacht darf auch nicht fehlen
Nächster Artikel
Parsau: Baumschutzsatzung überarbeiten

Rathaus der Samtgemeinde: Das Gerüst für den Fahrstuhlschacht steht. Beim Bau gibt’s allerdings Verzögerungen wegen Lieferschwierigkeiten beim zuständigen Unternehmen.

Quelle: Photowerk (co)

„Laut der Firma gibt es Probleme bei der Glaslieferung“, so Michael Hoffmann, Leiter des Papenteicher Bauamtes. Mit der Fertigstellung sei spätestens Ende Oktober zu rechnen.

Derzeit laufen noch Restarbeiten an der Fassade - für den Zugang vom Fahrstuhl ins Gebäude musste am Obergeschoss eine Wand aufgerissen werden. Nach dem Anbau für 100.000 Euro sollen dann auch Rollstuhlfahrer und andere gehbehinderte Menschen problemlos den ersten Stock des Rathauses erreichen können.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr