Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Rastanlage soll plötzlich bei Jembke gebaut werden
Gifhorn Gifhorn Stadt Rastanlage soll plötzlich bei Jembke gebaut werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 06.09.2012
Tank -und Rastanlage an der A 39: Statt bei Wollerstorf soll sie plötzlich bei Jembke gebaut werden.

Nach AZ-Informationen ist für den bewirtschafteten Rasthof mit Tankstelle eine 18 Hektar große Fläche auf Jembker Gebiet vorgesehen. 175 Lastwagen und 90 Autos sollen dort Platz finden. Für die ursprünglich geplante PWC-Anlage waren sieben Hektar vorgesehen.

In Tappenbeck und Jembke ist das Entsetzen groß. Und zwar nicht nur über den Bau der Anlage, sondern auch über das Vorgehen von Bundesverkehrministerium und Landesbehörde für Straßenbau. Erst nach einer AZ-Anfrage an das Ministerium wurden die Bürgermeister über die Entscheidung informiert.

„Wir werden das nicht hinnehmen“, sagten gestern sowohl Henning Schulze (Jembke) als auch Niklas Herbermann (Tappenbeck). Jembkes Bürgermeister kündigte an, einen Anwalt zu nehmen und alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen. Unterstützung bekommen die beiden Gemeinde von der Samtgemeinde. „Wir werden alles menschenmögliche tun, um die Anlage zu verhindern“, sagte deren Bürgermeister Lothar Leusmann.

Das Bundesverkehrsministerium hat es gestern übrigens nicht geschafft, eine Anfrage der Aller-Zeitung bis Redaktionsschluss zu beantworten.

alb