Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Raserei: Polizei stoppt 19-jährigen Mofa-Fahrer

Gifhorn Raserei: Polizei stoppt 19-jährigen Mofa-Fahrer

Zwischen 80 und 85 km/h zeigte der Tacho eines Streifenwagens bei der Verfolgung eines Mofa-Roller-Fahrers auf der Bromer Straße in Gifhorn an. Gegen den 19-Jährigen wurde eine Strafanzeige erstattet.

Voriger Artikel
Mädchen belästigt: Betroffene und Zeugen gesucht
Nächster Artikel
HG-Schüler glänzen bei Umweltwettbewerb

Flott unterwegs: Die Polizei erwischte am Mittwoch einen Mofaroller mit 85 km/h.

Quelle: Archiv

Bei der Kontrolle räumte der 19-jährige Fahrer ein, seinen Roller manipuliert zu haben, da 25 km/h auf der täglichen Fahrt von Langlingen nach Wolfsburg einfach zu langsam seien. Eine erforderliche Fahrerlaubnis habe er auch nicht. Roller und  Versicherungskennzeichen wurden sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und Strafanzeige erstattet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr