Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Raser gestellt: Polizei mit Videowagen unterwegs
Gifhorn Gifhorn Stadt Raser gestellt: Polizei mit Videowagen unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 15.07.2015
Raser gestellt: Die Polizei war mit dem Videowagen im Landkreis unterwegs. Quelle: Archiv
Anzeige

Auf der Landesstraße 286 in der Gemeinde Wahrenholz wurde ein 22-jähriger Golffahrer aus Knesebeck mit einer Geschwindigkeit von 150 km/h gemessen.

In der Gemeinde Westerbeck auf der L 289 filmten die Beamten einen 29-jähriger Passat-Fahrer aus Gifhorn mit einer gefahrenden Geschwingkeit von 160 km/h.

Beide Fahrer haben ein Bußgeld von 320 Euro zu erwarten und müssen 1 Monat auf ihren Führerschein verzichten.

Auf der Bundesstraße 248 in der Gemeinde Ehra Lessien wurde ein Pkw Lancia mit Anhänger mit einer Geschwindigkeit von 111 km/h gemessen. Zudem war die Ladung des Anhängers unzureichend gesichert. Er durfte die Fahrt erst nach Sicherung der Ladung fortsetzen. Dem Fahrzeugführer aus Wolfsburg erwartet ein Bußgeld von 80 Euro.

ots

Gifhorn. Eltern und Schüler im Kreis Gifhorn sollten Busfahrkarten hüten wie einen Goldschatz: Denn auch wenn Kinder einen Ranzen tragen und an der Schul-Haltestelle warten, lassen VLG-Busfahrer sie konsequent stehen, sollte der Fahrausweis nicht dabei sein.

18.07.2015

Gifhorn. Ein dreitägiges Open-air-Musikfestival mit namhaften Künstlern findet von Freitag, 17. Juli, bis Sonntag, 19. Juli, am Gifhorner Kultbahnhof statt.

15.07.2015

Gifhorn. Gifhorn hat jetzt einen Fernbus-Anschluss! Am Sonntag fährt zum ersten Mal der Flixbus von der Haltestelle am Bahnhof Gifhorn Stadt ab. Es ist eine neue Linie zwischen Hamburg und Mannheim, die täglich jeweils einmal in beide Richtungen pendelt.

17.07.2015
Anzeige