Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Randale und Diebstahl: Zwei Jugendliche gefasst

Gifhorn Randale und Diebstahl: Zwei Jugendliche gefasst

Am Dienstagabend erwischte die Polizei ein jugendliches Duo, das vorher im Walkehof auffällig geworden war. Die Täter hatten diverses Diebesgut dabei und werden weiterhin wegen Sachbeschädigung verdächtigt.

Voriger Artikel
Fahrerflucht auf famila-Parkplatz
Nächster Artikel
Ausstellung: Preisgekrönte Wohnungsbauprojekte

Sachbeschädigung und Diebstahl: Am Dienstagabend erwischte die Polizei zwei Jugendliche.

Quelle: Archiv

Gegen 20:50 Uhr war die Polizei in den Walkehof gerufen worden. Hier wurden in Vorgärten aufgestellte Figuren bzw. Statuen beschädigt. Ein Zeuge hatte zwei dunkel gekleidete Personen in Richtung Kirchweg davonlaufen sehen und auch einen Namen gehört.

Im Verlauf der anschließenden Fahndung wurden gegen 21:30 Uhr zwei 17-Jährige aus Müden und der Sassenburg in der Wilhelmstraße kontrolliert. Bei ihnen wurden zwei gestohlene Kennzeichenschilder, ein in der Wilhelmstraße entwendetes Kinderrrad und ein vermutlich ebenfalls entwendetes Herrenrad sowie zwei Flaschen hochprozentiger Alkohol aufgefunden und sichergestellt. Sie stehen auch im Verdacht die Sachbeschädigungen im Walkehof begangen zu haben. Ein Alkohotest bei dem Müdener ergab 0,9 Promille.

Gegen die beiden Schüler wurde Anzeige erstattet. Sie wurden im  Anschluss an die Erzeihungsberechtigten übergeben.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr