Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Randale auf Spielplatz - Polizei sucht Jugendliche

Rethen Randale auf Spielplatz - Polizei sucht Jugendliche

Rethen. Rund 1000 Euro Schaden verursachten unbekannte Vandalen in der Nacht zum Sonntag am und auf dem Spielplatz an der Jägerstraße in Rethen (AZ berichtete). Nach ersten Ermittlungen der Polizei wird jetzt eine Gruppe Jugendlicher gesucht.

Voriger Artikel
Schutzausstattung für Hundesausbilder gestohlen
Nächster Artikel
Naturlehrpfad rund um Osloß geplant
Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)

Der Holzaun wurde teilweise umgeworfen. Dabei wurden acht Zaunelemente beschädigt. Ein Wasserspiel auf dem Spielplatz ging ebenfalls teilweise zu Bruch.

Im fraglichen Zeitraum wurde eine Gruppe Jugendlicher auf dem Spielplatz beobachtet. Sie müssen nicht zwangsläufig Verursacher der Beschädigungen sein und kommen auch als Zeugen in Betracht.

Hinweise nimmt die Polizei in Meine (05304/91230) entgegen. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr