Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Rallye und mehr für Schüler
Gifhorn Gifhorn Stadt Rallye und mehr für Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 03.04.2014
Kleine Pizzabäcker: Mit der Catering-Gruppe hatten die künftigen Fünftklässler besonders viel Spaß. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Die Oberschule präsentierte sich mit einem ausgefeilten Programm aus Vorführungen und Mitmachaktionen. Zum Auftakt versammelten sich die Gäste aus den Grundschulen Calberlah, Isenbüttel, Ribbesbüttel und Wasbüttel in der Aula. Fünft- und Sechstklässler führten ein Theaterstück auf, die Schulband spielte, Gitarren- und Keyboard-AG stellten sich vor.

Danach gaben die beiden Hauptorganisatorinnen, Simone Herzberg und Christiane Barth, den Startschuss zur Rallye mit Quizfragen rund um die Oberschule: Achtklässler führten die Viertklässler durchs Gebäude, erklärten unterwegs, wo wer und was zu finden ist - vom Hausmeister über Sekretärin und Schulsozialarbeiterin bis zur Rektorin. „Die Grundschüler erhalten auch Einblick in den Mathe-, Englisch- und Chemieunterricht“, sagte Herzberg.

In der Sporthalle hatten Neuntklässler eine Spiel- und Bewegungslandschaft für die kleinen Gäste aufgebaut. In der Küche durften die Kinder mit Zehntklässlern aus Marlene Lindenbergs Catering-Gruppe Teigrohlinge für Pizzen ausrollen, nach Lust und Laune belegen, backen - und natürlich essen.

Mit dem Tag der offenen Tür verdeutlichte die Oberschule den Grundschülern, dass „wir eine ziemlich gute Angebotsschule sind“, sagte Konrektor Thomas Seeliger. Und somit eine echte Alternative zur IGS.

rn

Neudorf-Platendorf. Unter dem Titel „Liebe Stadt Lieder“ gaben Frauenchor und Männergesangverein ein beeindruckendes Konzert in der sehr gut besuchten und stimmungsvoll dekorierten Neudorf-Platendorfer Mehrzweckhalle.

31.03.2014

Bislang unbekannte Wohnungseinbrecher schlugen am vergangenen Wochenende in Gifhorn und Isenbüttel zu.

31.03.2014

Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag wurde ein 20-jähriger Autofahrer auf der Ortsdurchfahrt von Neudorf-Platendorf schwer verletzt. An seinem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

31.03.2014
Anzeige