Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Rallye und mehr für Schüler

Calberlah Rallye und mehr für Schüler

Calberlah. Schule an sich ist ja nichts Neues für die Viertklässler aus der Samtgemeinde Isenbüttel. Oberschule dagegen schon. Und weil da alles eine Nummer größer ist und manches auch etwas anders läuft, schauten sie gestern gern mal zum Tag der offenen Tür in der Calberlaher Oberschule vorbei.

Voriger Artikel
Atmosphärische Städtereise
Nächster Artikel
Legendäre Hits: Covergruppe erinnert an die Beatles

Kleine Pizzabäcker: Mit der Catering-Gruppe hatten die künftigen Fünftklässler besonders viel Spaß.

Quelle: Ron Niebuhr

Die Oberschule präsentierte sich mit einem ausgefeilten Programm aus Vorführungen und Mitmachaktionen. Zum Auftakt versammelten sich die Gäste aus den Grundschulen Calberlah, Isenbüttel, Ribbesbüttel und Wasbüttel in der Aula. Fünft- und Sechstklässler führten ein Theaterstück auf, die Schulband spielte, Gitarren- und Keyboard-AG stellten sich vor.

Danach gaben die beiden Hauptorganisatorinnen, Simone Herzberg und Christiane Barth, den Startschuss zur Rallye mit Quizfragen rund um die Oberschule: Achtklässler führten die Viertklässler durchs Gebäude, erklärten unterwegs, wo wer und was zu finden ist - vom Hausmeister über Sekretärin und Schulsozialarbeiterin bis zur Rektorin. „Die Grundschüler erhalten auch Einblick in den Mathe-, Englisch- und Chemieunterricht“, sagte Herzberg.

In der Sporthalle hatten Neuntklässler eine Spiel- und Bewegungslandschaft für die kleinen Gäste aufgebaut. In der Küche durften die Kinder mit Zehntklässlern aus Marlene Lindenbergs Catering-Gruppe Teigrohlinge für Pizzen ausrollen, nach Lust und Laune belegen, backen - und natürlich essen.

Mit dem Tag der offenen Tür verdeutlichte die Oberschule den Grundschülern, dass „wir eine ziemlich gute Angebotsschule sind“, sagte Konrektor Thomas Seeliger. Und somit eine echte Alternative zur IGS.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr