Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Räuber und Einbrecherin gefasst
Gifhorn Gifhorn Stadt Räuber und Einbrecherin gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 22.12.2017
Erfolg der Polizei: Der Tankstellenraub vom vergangenen Sonntag ist aufgeklärt. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Kreis Gifhorn

Gleich in zwei Fällen erfolgreich war die Polizei im Landkreis Gifhorn. Sowohl ein Tankstellenräuber in Gifhorn als auch eine Apothekeneinbrecherin in Meinersen konnten von den Beamten festgenommen werden.

Am vergangenen Sonntag hatte ein Unbekannter eine Tankstelle an der Braunschweiger Straße in Gifhorn überfallen und die 22-jährigen Kassiererin zur Herausgabe von Bargeld genötigt. Nach einem Zeugenhinweis gelang es der Polizei jetzt, einen 15-jährigen Gifhorner als mutmaßlichen Täter zu ermitteln. Dieser räumte in seiner Vernehmung ein, den Überfall begangen zu haben.

Darüber hinaus benannte er noch drei Mittäter, alle im Alter von 16 Jahren und wohnhaft in Gifhorn. Das erbeutete Geld, eine dreistellige Summe, sei unter ihnen aufgeteilt und auch bereits ausgegeben worden.

In der Nacht zum Donnerstag, gegen 2.40 Uhr, schlug eine 34-jährige Frau aus Meinersen ein rückwärtiges Fenster einer Apotheke an der Hauptstraße in Meinersen ein und gelangte so in den Verkaufsraum. Dort entwendete sie diverse Medikamente, löste aber auch Alarm aus. Nach einer kurzen Flucht konnte die Frau noch in Tatortnähe von der Polizei festgenommen werden. Möglicherweise stand die 34-Jährige bei der Tat unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Von unserer Redaktion

Der Landkreis Gifhorn will selber dazu beitragen, dass die gesundheitliche Versorgung in seinem Gebiet verbessert wird. Mit Stipendien will er sich bei jungen Leuten als attraktiver Standort präsentieren. Der Kreistag gab jetzt grünes Licht für ein entsprechendes Projekt.

22.12.2017

Gerade über Weihnachten und den Jahreswechsel sehen sich die Notaufnahmen der Krankenhäuser jedes Jahr mit einer Vielzahl von Patienten konfrontiert, die nicht schwer erkrankt sind. Dies führt zu Engpässen in der Krankenhausversorgung – der Gifhorner Ärztesprecher Dr. Klaus-Achim Ehlers schlägt Alarm.

24.12.2017

Für die Postkunden ist es ein echter Durchbruch: Seit Donnerstag ist die Bahnhofstraße von der Braunschweiger Straße aus für Anlieger wieder frei. Durchgangsverkehr ist dort zurzeit nicht erwünscht, denn noch ist der Bereich Baustelle.

21.12.2017
Anzeige