Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Radweg: Nutzung bald in beiden Richtungen?

Gamsener Ortsrat berät Thema auf seiner nächsten Sitzung Radweg: Nutzung bald in beiden Richtungen?

Der Ortsrat Gamsen befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 7. Februar, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus mit dem Antrag, die Nutzung des Radweges auf der Westseite der Hamburger Straße von der Denkmalstraße bis zur Straße Zum Luisenhof in beide Richtungen auszuweisen.

Voriger Artikel
Feuer in Meinersen: Ermittlungen in alle Richtungen
Nächster Artikel
Anne Maiwald (13) entwirft Jubiläums-Logo

Radweg Hamburger Straße: Der Ortsrat diskutiert über die Freigabe eines Teilstücks in beide Richtungen.

Quelle: Sebastian Preuß

Gifhorn. Die Begründung von Ortsbürgermeister Dirk Reuß: Zurzeit ist dieser Abschnitt von 190 Metern einseitig als kombinierter Geh- und Radweg ausgewiesen. Die gepflasterte Fläche beträgt mindestens drei Meter, daher wäre diese ausreichend dimensioniert, um den Radweg zweistreifig befahrbar auszunutzen, also auch in der Gegenfahrtrichtung.

Dieser Teilabschnitt wird bereits von Kindern bis acht Jahren - wie gesetzlich vorgesehen - genutzt, Kindern bis zehn Jahren ist es freigestellt.

Alle anderen Schüler, insbesondere vom Humboldt-Gymnasium, und auch Erwachsene müssen bei der bisherigen Regelung die Hamburger Straße zweimal kreuzen, wenn sie aus der Denkmalstraße kommend in die Köthnerstraße einbiegen wollen, um die westlich der Hamburger Straße gelegenen Baugebiete zu erreichen. „Diese Regelung wird zum einen nicht angenommen, zum anderen birgt sie ein unnötiges Gefahrenmoment“, so Reuß.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr