Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 01.10.2014
Anzeige

Gegen 6 Uhr wollte ein 56-jähriger Braunschweiger mit seinem VW Touareg aus der Maschstraße nach rechts in die Allerstraße einbiegen. Hierbei übersah er eine von rechts kommende, 59-jährige Gifhornerin, die mit ihrem Fahrrad auf der falschen Seite des kombinierten Geh-/Radweges in Richtung Celler Straße unterwegs war.

Im Einmündungsbereich Maschstraße / Allerstraße kam es zu einer leichten Berührung beider Fahrzeuge, wobei die 59-jährige zu Boden stürzte und sich hierbei Frakturen an Arm und Hüfte zuzog.

Der 56-jährige kam mit dem Schrecken davon und brachte die schwer verletzte Gifhornerin mit seinem Geländewagen ins örtliche Klinikum, ehe er die Polizei verständigte.

Diese bittet nun mögliche Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 05371/9800 zu melden.

ots

Die Serie der Containerbrände im Gifhorner Stadtgebiet reißt nicht ab. Dieses Mal zündete ein unbekannter Täter einen Papiermüll-Behälter an der Wolfsburger Straße an. Das Feuer griff auf einen Holz-Unterstand über. Es entstand 10.000 Euro Sachschaden.

01.10.2014

Gifhorn. In Deutschland ist alles geregelt. Dazu gehört die Normgröße einer Parkscheibe. Weil seine Parkscheibe elf Zentimeter breit und zwölf Zentimeter lang ist (vorgeschrieben sind elf mal 15 Zentimeter) droht Horst Regenscheit nun ein Prozess vor dem Amtsgericht.

03.10.2014

Gifhorn. Was viele Gifhorner befürchtet haben, ist mit Sperrung der B 4 zum Brückenabriss eingetreten: Die Umleitung spielt sich hauptsächlich in der Stadt ab. Landesbehörde und Polizei weisen darauf hin, dass sich der Verkehr einspielen muss.

03.10.2014
Anzeige