Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Radfahrerin (71) bei Unfall schwer verletzt

Wittingen Radfahrerin (71) bei Unfall schwer verletzt

Mannhagen. Schwere Kopfverletzungen erlitt eine 71-jährige Radfahrerin aus Hankensbüttel bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Bundesstraße 244 westlich von Wittingen.

Voriger Artikel
Am Stahlberg: Einbruch in Wohnhaus
Nächster Artikel
Triffstraße: Teures Mountainbike gestohlen

Kopfverletztungen nach Unfall: Mit dem Rettungshubschrauber musste die 71-Jährige in eine Klinik nach Braunschweig geflogen werden.

Quelle: Archiv

Die Seniorin war mit ihrem Fahrrad von Glüsingen nach Hankensbüttel unterwegs und befuhr ordnungsgemäß den dortigen Radweg. Im Ortsteil Mannhagen wollte eine 77-jährige mit ihrem VW Polo von ihrem Grundstück nach rechts auf die B 244 in Richtung Wittingen einbiegen und übersah hierbei die von rechts kommende Radfahrerin. Diese krachte in die Beifahrerseite des Kleinwagens und zog sich bei dem anschließenden Sturz schwere Kopfverletzungen zu.

Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 30 aus Wolfenbüttel musste die 71-jährige in eine Klinik nach Braunschweig geflogen werden.

Die Polofahrerin kam mit dem Schrecken davon.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr