Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Radfahrer von Linienbus erfasst
Gifhorn Gifhorn Stadt Radfahrer von Linienbus erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 15.09.2016
Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige

Der Linienbus, gefahren von einem 47-jährigen, befuhr gegen 13:45 Uhr den Lehmweg in Richtung Osttangente (Kreisstraße 114). Im Bereich der Gardelegener Straße kreuzte ein 11-jähriger Junge mit seinem Fahrrad unvermittelt die Straße, nachdem er zuvor war er auf dem rechten Gehweg den Lehmweg entlang geradelt war.

Ein Ausweichen und Bremsen des Busfahrers konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern: DerJunge stürzte mit dem Rad auf die Straße und verletzte sich leicht. Durch das Bremsmanöver wurde eine Businsassin ebenfalls verletzt und  vorsorglich in das Klinikum gebracht. 

ots

Gifhorn. Rasante Feuerwehr-Action auf dem Teves-Parkplatz: Am Sonntag, 18. September, kämpfen in Gifhorn 60 Gruppen aus der Region Braunschweig-Göttingen um den Einzug in die Landeswertung. Zuschauer sind erwünscht.

15.09.2016

Gifhorn. Vor 25.000 Besuchern haben Mark Forster, Joris, Philipp Dittberner, Stanfour und Ollie Gabriel am 6. August Tausende Gifhorner bei der Megaparty stars@ndr2 live begeistert. Bürgermeister Matthias Nerlich dementiert Gerüchte, dass die Kosten aus dem Ruder gelaufen seien. „Wir bleiben im Kostenrahmen von rund 160.000 Euro“, versichert der Verwaltungschef.

17.09.2016

Gifhorn. So einen Hochsommer mitten im September hat‘s seit Jahren nicht mehr gegeben. Die Sahara-Hitze der vergangenen Tage hat für Rekord-Besucherzahlen in Gifhorns Allerwelle gesorgt. „Trotzdem ist am Wochende Schluss mit dem Außenbetrieb - Sonntag kann letztmalig unter freiem Himmel geschwommen werden“, sagt Allerwelle-Geschäftsführer Walter Lippe.

17.09.2016
Anzeige