Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Betrunkener Radfahrer streift Auto und flüchtet
Gifhorn Gifhorn Stadt Betrunkener Radfahrer streift Auto und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 30.07.2018
Zeugen gesucht: Ein Radfahrer beschädigte am Samstagabend an der Braunschweiger Straße einen Opel Insignia. Quelle: dpa
Gifhorn

Ein 49-jähriger Gifhorner hatte seinen schwarzen Opel Insignia auf dem Parkstreifen vor dem Restaurant Mangia e Bevi an der Braunschweiger Straße, Ecke Poststraße, abgestellt. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein offensichtlich angetrunkener Mann mit seinem Fahrrad gegen den geparkten Wagen und flüchtete. Das Auto wurde an der Beifahrerseite beschädigt.

Der Eigentümer des Opels konnte den Radfahrer an der Winkeler Straße, zwischen Kläranlage und Einmündung Weiland, zunächst stellen. Der Mann fuhr dann aber weiter und entkam. Beschrieben wird er folgendermaßen: männlich, etwa 50 bis 55 Jahre alt, 190 Zentimeter groß, dunkle, gräuliche, wuschelige Haare, braun gebrannt, bekleidet mit einem hellen olivgrünen T-Shirt mit aufgenähter Tasche und kurzer Hose. Der Mann fuhr ein älteres, dunkles Herrenrad.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität des Radfahrers unter Tel. 05371-9800.

Von unserer Redaktion