Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer bei Unfall verletzt

Gifhorn Radfahrer bei Unfall verletzt

Gifhorn. Verletzt wurde am Sonntag ein 22-jähriger Radfahrer bei einem Unfall auf der Braunschweiger Straße. Beim Überqueren der Straße erfasste ihn ein Auto, das nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Voriger Artikel
Feuerwehr pumpt Keller leer und rettet ein Reh
Nächster Artikel
80 Kinder beim Mitmachzirkus Laluna
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Wie die Polizei mitteilt, war der gebürtige Afghane gegen 13 Uhr auf dem westlichen Radweg stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Fußgängerampel bei der Sparkasse sei er unvermittelt über die Straße gefahren, vermutlich, um in den Verbindungsweg zum Hängelmoor einzubiegen.

Ein 53-Jähriger aus der Sassenburg konnte daraufhin einen Zusammenstoß mit seinem Fahrzeug nicht verhindern. Der Radfahrer stürzte zu Boden, verletzte sich dabei leicht und wurde mit dem Rettungswagen ins Gifhorner Krankenhaus gebracht.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr