Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 29.04.2015
Schwerverletzt: Ein 13-jähriger Radler wurde von einem Auto erfasst und mußte mit dem Rettungshubschrauber in die MHH gebracht werden. Quelle: Archiv
Anzeige

Gegen 07:45 Uhr befuhreine 23jährige Berufsschülerin aus Meine mit ihrem Renault die Carl-Diem-Straße in Richtung Parkplatz vor dem Sportzentrum Süd. Von links kam vom Parkplatz ein 13jähriger Schüler aus Gifhorn mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Fritz-Reuter-Realschule.

Das Fahrrad wurde vom Renault noch am Hinterrad erfasst und der Schüler stürzte zunächst rücklings auf die Motorhaube und fiel dann vor dem Pkw auf die Straße. Durch den Sturz erlitt der Junge Kopfverletzungen und wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt mit einem Rettungshubschrauber in die MHH nach Hannover geflogen.

Die Autofahrerin erlitt einen Schock. An den Fahrzeugen entstanden geringe Sachschäden. Der Radfahrer war ohne Helm unterwegs.

ots

Mehrere hundert Euro erpresste ein unbekannter Täter in einer Spielhalle an der Braunschweiger Straße, indem er die Angestellte mit einer Pistole bedrohte.

29.04.2015

Der Landkreis Gifhorn soll ein "Landkreis des Willkommens" für Flüchtlinge werden. SPD und Grüne stellen dazu eine Resolution, die mehr Sozialarbeiter und eine intensivere Betreuung fordert.

01.05.2015

Mit dem Gifhorner Pflanzen- und Gartenmarkt am Sonnabend, 2. Mai, steht wieder eine bei den Gifhornern sehr beliebte Veranstaltung auf dem Plan.

28.04.2015
Anzeige