Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Radarkontrollen: Erneut Raser an Schulen erwischt

Landkreis Gifhorn Radarkontrollen: Erneut Raser an Schulen erwischt

Gifhorn . Die angekündigten Geschwindigkeitskontrollen wurden auch am Mittwoch und Donnerstag fortgesetzt.Besonders an Schulen erwischten die Ordnungshüter etliche Autofahrer.

Voriger Artikel
Nächtlicher Einbruch: Aus Praxis Bargeld entwendet
Nächster Artikel
Rasenmähroboter am hellichten Tag geklaut

Am Mittwoch wurden auf der L 320 in Vollbüttel zwischen 11:25 und 14:40 Uhr 569 Fahrzeuge in der  70er- Zone gemessen. Der Spitzenreiter war mit 97 km/h unterwegs. Ihn erwarten ein Bußgeld in Höhe von 80,00 EUR und 3 Punkte.

Am Donnerstag wurden die Geschwindigkeiten in Gifhorn im Bereich der Schulen am  Lehmweg und dem II. Koppelweg überwacht.
Im Lehmweg passierten zwischen 8:00 und 9:35 Uhr 103 Fahrzeuge die Messstelle im Bereich der Tempo-30-Zone. 14 Fahrzeugführer werden ein Verwarngeld bezahlen müssen und auf vier weitere kommt ein Bußgeld und Punkte zu. Die Spitzengeschwindigkeit war hier 58 km/h.
23 Verwarngelder und zwei Ordnungswirdrigkeitenanzeigen waren bedauerliches Ergebnis bei 158 gemessenen Fahrzeugen auf dem II. Koppelweg zwischen 11:00 und 12:36  Uhr.

Die Polizei wird weitere Geschwindigkeitskontrollen insbesondere im Bereich von Schulen durchführen. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr