Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Radarkontrollen: Erneut Raser an Schulen erwischt

Landkreis Gifhorn Radarkontrollen: Erneut Raser an Schulen erwischt

Gifhorn . Die angekündigten Geschwindigkeitskontrollen wurden auch am Mittwoch und Donnerstag fortgesetzt.Besonders an Schulen erwischten die Ordnungshüter etliche Autofahrer.

Voriger Artikel
Nächtlicher Einbruch: Aus Praxis Bargeld entwendet
Nächster Artikel
Rasenmähroboter am hellichten Tag geklaut

Am Mittwoch wurden auf der L 320 in Vollbüttel zwischen 11:25 und 14:40 Uhr 569 Fahrzeuge in der  70er- Zone gemessen. Der Spitzenreiter war mit 97 km/h unterwegs. Ihn erwarten ein Bußgeld in Höhe von 80,00 EUR und 3 Punkte.

Am Donnerstag wurden die Geschwindigkeiten in Gifhorn im Bereich der Schulen am  Lehmweg und dem II. Koppelweg überwacht.
Im Lehmweg passierten zwischen 8:00 und 9:35 Uhr 103 Fahrzeuge die Messstelle im Bereich der Tempo-30-Zone. 14 Fahrzeugführer werden ein Verwarngeld bezahlen müssen und auf vier weitere kommt ein Bußgeld und Punkte zu. Die Spitzengeschwindigkeit war hier 58 km/h.
23 Verwarngelder und zwei Ordnungswirdrigkeitenanzeigen waren bedauerliches Ergebnis bei 158 gemessenen Fahrzeugen auf dem II. Koppelweg zwischen 11:00 und 12:36  Uhr.

Die Polizei wird weitere Geschwindigkeitskontrollen insbesondere im Bereich von Schulen durchführen. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr