Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
RTL-Team besucht Kinderfeuerwehr

Ribbesbüttel RTL-Team besucht Kinderfeuerwehr

Eigentlich ist der wöchentliche Dienst für die 35 Aktiven der Ribbesbütteler Kinderfeuerwehr längst Routine – doch gestern war alles anders: Ein Fernsehteam von RTL kam vorbei, um einen Beitrag über die Nachwuchsbrandschützer zu drehen.

Voriger Artikel
Protest ist zaghaft, aber wirkungsvoll
Nächster Artikel
Fanmeile: Mittagslicht am Freitag kritisch

Kamera läuft: Ein Team von RTL drehte gestern einen Beitrag über die Ribbesbütteler Kinderfeuerwehr.

Quelle: Nowak

Die jungen Ribbesbütteler und Vollbütteler wuseln in ihren roten T-Shirts über den Platz vor dem Gerätehaus, während ihr Betreuer Thomas Stobbe von RTL-Redakteurin Caroline Kettermann interviewt wird. Kameramann Sergej Bernhardt hält derweil das Blinken des blauen Lichtes auf dem Dach des kleinen Kinderfeuerwehrfahrzeugs fest.
„Uns hat interessiert, was so eine Kinderfeuerwehr überhaupt macht“, erklärt Kettermann ihren Besuch in Ribbesbüttel. Stobbe zählt auf: Notrufübung und Brandschutzerziehung. Und: „Wir experimentieren sogar mit Feuer – natürlich unter Aufsicht.“ Die Kinder sollen lernen, wie unterschiedlich sich Holz, Stahlwolle und Kunststoff in den Flammen verhalten.
Auch wenn die Kleinen noch nicht an die Geräte der großen Feuerwehrleute dürfen, sind sie trotzdem zufrieden. „Es kommt aufs richtige Programm an“, weiß Stobbe. Auch andere Wehren sollten den Mut haben, eine Kinderfeuerwehr ins Leben zu rufen. „Nur so können die Nachwuchsprobleme gelöst werden“, sagt er. Aber: „Die Kinder merken sofort, wenn man nicht mit Herzblut dabei ist.“

Der Beitrag über die Ribbesbütteler Kinderfeuerwehr läuft am morgigen Mittwoch ab 18 Uhr in der Sendung „Guten Abend RTL“.

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr