Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Promillefahrer demoliert fünf Autos

Gifhorn Promillefahrer demoliert fünf Autos

Gifhorn. Fünf demolierte Autos, ein kaputter Gartenzaun und 21.500 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zu Samstag gegen 1 Uhr in der Gifhorner Goethestraße ereignete.

Voriger Artikel
25-Jähriger schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Nächster Artikel
Hort-Neubau liegt im Zeit- und Kostenplan

Laut Polizei fuhr ein 20-Jähriger aus Meine in der Einbahnstraße auf das Heck eines parkenden Mercedes auf. Das löste eine Kettenreaktion aus: Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes in einen vor ihm abgestellten Golf geschoben und anschließend gegen einen Gartenzaun geschleudert. Der Golf wurde auf ein vor ihm stehendes Auto geschoben, das dann wiederum einen weiteren Golf beschädigte.

Der 20-Jährige zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt und die Polizei leitete ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein - am Golf des Meiners entstand wahrscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden.

alb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr