Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Premiere für Kostümführung

Gifhorn Premiere für Kostümführung

Ab sofort bietet das Historische Museum Schloss Gifhorn eine Kostümführung an. Kultur- und Landschaftsführer schlüpfen in die Rolle von Alex Menke, einem der Gründungsväter des Museums, und führen durch die Abteilungen des Historischen Museums Schloss Gifhorn. Premiere ist am kommenden Sonntag.

Voriger Artikel
Kaum noch Fuchsbandwurm: Doch Pilzsammler sollten wachsam sein
Nächster Artikel
Gifhornerin schreibt Buch über Jakobsweg

Neues Angebot: Am Sonntag ist die Premiere der Kostümführung im Historischen Museum Schloss Gifhorn.

Dabei wird auf unterhaltsame Art Wissenswertes und Interessantes über Stadt, Landkreis und Schloss Gifhorn berichtet – von der Urgeschichte bis zur Gegenwart. Auch das Leben und Arbeiten der Bewohner Gifhorns im Wandel der Zeit wird beleuchtet. Und das immer aus der Sicht von Alex Menke.

Gekleidet wie ein wohlsituierter Bürger um 1900, lässt die Figur sowohl äußerlich wie auch durch seine Erzählungen den Zeitgeist der Jahrhundertwende lebendig werden. Wieso setzte Menke sich für die Gründung des Museums ein und wie unterstützte er es? Diese und weitere Fragen werden beantwortet bei der Führung am Sonntag, 27. September um 14.30 Uhr. Startpunkt ist die Kasematte des Historischen Museums Schloss Gifhorn. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Dauer: etwa eine Stunde.

Diese Führung kann auch für Gruppen gebucht werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr