Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Premiere: Poetry Slam am Freitag im BSK-Saal

Gifhorn Premiere: Poetry Slam am Freitag im BSK-Saal

Zehn Poeten gehen am kommenden Freitag, 2. November, beim ersten Poetry Slam in Gifhorn an den Start und buhlen mit selbstverfassten Texten um die Gunst der Zuhörer.

Voriger Artikel
L 282: Laster kracht gegen Baum
Nächster Artikel
Besonderes Hobby: Barwedeler ist Landvermesser der alten Schule

Witziger Wettstreit: Beim ersten Poetry Slam im BSK-Saal buhlen Poeten um die Gunst des Publikums.

Quelle: Nancy Heusel

Der Erlös geht an die Aktion „Helfen vor Ort“ der Aller-Zeitung, die den Dichterwettstreit präsentiert.

Bei der „Dichterschlacht“ im Bürgerschützensaal, die moderiert wird vom Poetry-Slam-Veteranen Dominik Bartels, treten ab 20 Uhr nicht nur gestandene Slammer aus ganz Deutschland gegeneinander an - in Gifhorn treffen sie auf Literaten aus der Region, die sich der Herausforderung stellen. Unter ihnen ist auch der Gifhorner Günter Kraft, Ex-Werksleiter von Arvin Meritor und ansonsten „Wasserglaslesungs“-erprobter Autor von Geschichten und Gedichten. Mit von der Partie ist sogar ein echter Poetry-Slam-Meister: Volker Strübing errang 2005 diesen Titel und tritt im BSK-Saal auf.

- Karten kosten zehn Euro pro Person und sind in der AZ-Konzertkasse im Steinweg 73, Telefon 808136, sowie ab 19 Uhr an der Abendkasse im BSK-Saal erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr