Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Positiver Trend: Landkreis Gifhorn ist bei Touristen immer beliebter
Gifhorn Gifhorn Stadt Positiver Trend: Landkreis Gifhorn ist bei Touristen immer beliebter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 20.08.2014
Heidschnucken in der Gifhorner Schweiz: Die malerische Heidelandschaft ist bei Touristen immer beliebter. Quelle: Reitmeister
Anzeige

Konkrete Zahlen für den Sommer gebe es erst in einem Vierteljahr, doch Duda rechnet damit, dass sich der positive Trend der letzten Jahre fortsetzt. „Wir werben mit Anzeigen in überregionalen Tageszeitungen, sind auf Messen vertreten und verfügen auch über einen professionellen Internetauftritt - das zahlt sich aus“, erklärt die Expertin.

Trotz einer guten Buchungslage würde Kurzentschlossene immer ein Quartier in und um Gifhorn finden. „Es gibt ausreichend Ferienwohnungen“, so Duda. Fast 4000 Schlafgelegenheiten stünden aktuell in mehr als 90 Betrieben zur Verfügung.

„Wobei Langzeiturlauber in unserer Region eher seltener sind“, erläutert die Südheide-Chefin. Wie auch in den Vorjahren sind es Kurzurlauber, die es in den Landkreis zieht. „Die Aufenthaltsdauer liegt im Durchschnitt bei drei Übernachtungen“, weiß Marlis Duda. Dabei seien verstärkt Pauschal-Angebote nachgefragt.

Besonders Fahrrad-Touristen zieht es verstärkt in die Südheide. „Der Aller-Radwanderweg ist bekannter als der Weser-Harz-Heide-Radweg“, so Duda. „Hier zahlt sich der Einsatz einer Marketing-Gesellschaft - Kommunen von Verden bis nach Magdeburg sind mit dabei - einfach aus.“ Die Tourist-Info sei für die Besucher ein wichtiger Anlaufpunkt: „Die Urlauber suchen das persönliche Gespräch und die Beratung.“

ust

Anzeige