Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Positive Tendenz beim Impfschutz
Gifhorn Gifhorn Stadt Positive Tendenz beim Impfschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 05.10.2016
Impfschutz: Die Experten der Kreisverwaltung haben die Impfbücher von Sechst- und Neuntklässlern durchgesehen. Das Niveau des Impfschutzes sei zufriedenstellend. Quelle: Archiv
Anzeige
Gifhorn

Ein relativ guter Impfschutz besteht nach Mitteilung des Landkreises in diesem Alter gegen Tetanus, Diphtherie und Kinderlähmung (etwa 90 Prozent vollständig) sowie Hepatitis B (98 Prozent ausreichend immunisiert).

Erfreulich hoch sei die Impfbereitschaft bei Masern, Mumps und Röteln; 97 Prozent aller Kinder im Kreis seien gegen diese Krankheiten vollständig immunisiert. Gegen Keuchhusten hat fast jedes neunte Kind der 6. und 9. Klassen überhaupt keinen oder einen unvollständigen Schutz. 68 Prozent der Schüler in den 6. und 9. Klassen haben keine vollständige Windpockenimpfung erhalten.

Auf niedrigem Niveau liegt nach wie vor die Quote der HPV-Impfung (Humane Papillomviren) der Mädchen; 56 Prozent der Neuntklässlerinnen sind ohne Schutz.

Die Durchimpfungsraten an den Haupt- und Oberschulen liege zwar etwas niedriger als an den Realschulen und Gymnasien, bei den Masern, Mumps, Röteln und Hepatitis B Impfungen erreichen die Sechstklässler der Hauptschulen aber erfreuliche 100 Prozent.

Insgesamt sei eine positive Tendenz der Zahlen zu erkennen. Der Impfschutz liege auf einem zufriedenstellenden Niveau.

Gifhorn. In Gifhorn soll eine christlich-muslimische Kindertagesstätte entstehen. Das haben die katholische Pfarrei St. Altfrid, die Dachstiftung Diakonie Kästorf und der türkisch-islamische Kulturverein abgemacht.

05.10.2016

Gifhorn. Der Vorgänger folgt seinem Nachfolger: Werner Beilke wird ab 1. Januar wieder den Bürgerschützensaal bewirtschaften. Das gaben am Dienstag der Gastronom und die Führung des Bürgerschützenkorps bekannt.

04.10.2016

Gifhorn. Innerhalb weniger Wochen waren sämtliche Karten für das Konzert der Prinzen im September 2012 in der St.-Nicolai-Kirche in Gifhorn ausverkauft. Darum haben sich die Kirchengemeinde und die Popformation gemeinsam entschieden, am 19.Mai 2017 ab 20 Uhr wiederum ein Konzert stattfinden zu lassen.

04.10.2016
Anzeige