Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Posaunenmusiker spielen zum Advent

Meine Posaunenmusiker spielen zum Advent

Meine . Lieder auf der Posaune und anderen Blechblasinstrumenten erklangen am zweiten Adventssonntag auf den Meiner Straßen: Das Adventsblasen in Meine ist ein schöner Brauch, bei dem auch in diesem Jahr die Musiker des Posaunenchores der St. Stephani-Gemeinde gemeinsam mit den Bläsern des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Meine die Anwohner mit Advents- und Weihnachtsliedern erfreuen.

Voriger Artikel
Schießsportleiter-Ausbildung: Alle haben bestanden
Nächster Artikel
Auto im Graben: Fahrerin stirbt

Adventliche Klänge: Der Posaunenchor der St. Stephani-Gemeinde und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Meine luden zum Adventsblasen.

Quelle: Heidi Lindemann-Knorr

Jedes Jahr treffen sich die Bläser dazu am zweiten Adventssonntag. Auch dieses Mal spielten die Musiker zu Beginn der Veranstaltung am Brunnen auf dem Markplatz in Meine auf - dort hatten sich auch einige Zuhörer eingefunden, um den Beginn des Adventsblasens zu erleben.

Das richtige Tempo für die Stücke „Alle Jahre wieder“ und „Tochter Zion“ gab Dr. Harald Powitz vor, der die Musiker vom Brunnen aus dirigierte. „Wir proben nicht miteinander“, sagte Powitz, daher hakte es zu Beginn etwas - das legte sich aber sofort im Zusammenspiel. In vier Gruppen aufgeteilt zogen die insgesamt mehr als 40 Musiker durch die Straßen Meines, um an ausgewählten Orten zu musizieren.

„Wir spielen vor den Haustüren, und wenn sie sich öffnen, spielen wir noch einen zweiten Choral“, so der Musiker. Und viele der Meiner Bürger warteten tatsächlich schon auf das adventliche Konzert vor der Haustür.

„In einer Straße wartete schon eine Familie mit kleinen Kindern auf uns“, berichtet Powitz. „Die Kinder waren total glücklich, als wir dann vor ihrer Haustür spielten, da geht uns das Herz auf“, sagte Powitz über die Musiker, die bis in die frühen Abendstunden in Meine unterwegs waren.

lk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr