Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizist angegriffen: 27-Jähriger verhaftet
Gifhorn Gifhorn Stadt Polizist angegriffen: 27-Jähriger verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 28.02.2016
Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige

Als das Sicherheitspersonal der Discothek im Rahmen der Streitigkeiten schlichtend eingreifen wollte, wurde es von den Streitenden körperlich angegriffen. Daraufhin verlagerte sich das Geschehen vor die Tür, die Polizei wurde gerufen. Dort wurden die Beamten von den Streitverursachern sowie deren Begleitern immer wieder bedrängt, bis sie schließlich von zwei Personen, darunter laut Polizei ein südosteuropäischer 27-Jähriger aus dem Landkreis Gifhorn, tätlich angegriffen wurden.

Ein Beamter erhielt einen Schlag in das Gesicht, ein weiterer wurde durch einen Tritt am Knie und an der Hand verletzt. Die beiden Täter (der zweite ist 19 Jahre alt und wohnt in Hannover) wurden in Polizeigewahrsam genommen. Gegen sie werden Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gestellt.

ots

Gifhorn. Drei Jahre ist es bereits her, seit der Kultbahnhof seinen Betrieb aufgenommen hat. Gestern wurde das mit einem Tag der offenen Tür gefeiert - und viele Gifhorner feierten kräftig mit.

02.03.2016

Wer in Gifhorn Rheuma hat, steht mit seinen Problemen nicht alleine da. Seit 1981 kümmert sich die Rheuma-Liga um Betroffene - inzwischen hat sie rund 1700 Mitglieder und feierte am Samstag mit einem großen Fest ihr 35-jähriges Bestehen.

28.02.2016

Bei der Dienstversammlung der Stadt-, Gemeinde- und Ortsbrandmeister des Landkreises legte Kreisbrandmeister Thomas Krok beachtliche Zahlen der Freiwilligen Feuerwehren für das Jahr 2015 vor. Außerdem wurde Jens Dieckmann zum neuen Kreisabschnittsleiter Nord gewählt.

28.02.2016
Anzeige