Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizeineubau: Im Herbst soll es losgehen

Gifhorn Polizeineubau: Im Herbst soll es losgehen

Der geplante Polizei-Neubau war zentrales Thema eines Info-Besuches von Hubertus Heil, zu dem Polizei-Chef Michael Feistel den Parlamentarier ins Inspektionsgebäude in die Hindenburg-Straße eingeladen hatte.

Voriger Artikel
Kurzweilige Show rund ums Klavier
Nächster Artikel
Bewährung für Räuber

Info-Besuch: Hubertus Heil war am Donnerstag bei Gifhorns Polizei zu Gast.

Quelle: Photowerk (sp)

„Im letzten Quartal 2015 soll der erste Spatenstich erfolgen“, kündigte Feistel den Startschuss für das Sechs-Millionen-Euro-Projekt an.

Heil, der von SPD-Ratsherr Jürgen Beckmann begleitet wurde, lobte den geplanten Polizei-Neubau, den die SPD-Landesregierung möglich gemacht habe. „Er ist eine gute Investition in die innere Sicherheit des Kreises.“

An Hand von Plänen erläutete Feistel das Vorhaben, das 2017 abgeschlossen sein soll. Gemeinsam mit Fachleuten und Kripo-Chef Jürgen Schmidt ist Gifhorns Polizeichef gerade dabei, ein Technik-Konzept für das geplante Gebäude zu erstellen. „Einige Abstriche sind dabei allerdings nötig, denn wir müssen im Kostenrahmen bleiben.“

Vermehrte Einsätze bei Bundesliga-Spielen und Demos: Gifhorns Polizeiführung machte deutlich, dass die Arbeitsbelastung gestiegen sei.

Kripo-Chef Jürgen Schmidt machte sich für die Vorratsdaten-Speicherung stark. Sie sei wichtig, um Straftätern auf die Spur zu kommen. Als konkretes Beispiel nannte er Kinderpornografie-Ermittlungen.

Heil fand anerkennende Worte für Feistel und seine Beamten: „Sie haben hier in Gifhorn ein tolles Team.“

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr