Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Polizeieinsatz im Blumenviertel

Beamte aus Braunschweig zur Unterstützung Polizeieinsatz im Blumenviertel

Große Aufregung gestern in den frühen Morgenstunden im Gifhorner Blumenviertel: Dort gab es einen groß angelegten Einsatz der Gifhorner Polizei.

Voriger Artikel
Neue Diskussion um Hallenkapazitäten
Nächster Artikel
Drogen-Großkontrolle auf der B 4 bei Gifhorn

Gifhorn. Zu den näheren Hintergründen dieser Aktion wollte Polizeisprecher Thomas Reuter noch keine konkreten Angaben machen. Um einen wie in sozialen Medien behaupteten Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos habe es sich dabei allerdings nicht gehandelt, ebenso wenig um eine Abschiebung. „Es war eine schlichte Durchsuchung, ein Routineeinsatz.“ Auch Beamte der Bereitschaftspolizei Braunschweig seien zur Unterstützung dabei gewesen. Da es sich um ein noch laufendes Verfahren handele, halte man sich aus ermittlungstaktischen Gründen mit weiteren Informationen noch zurück, so Reuter.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr