Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizei stoppt Raser auf der B 4
Gifhorn Gifhorn Stadt Polizei stoppt Raser auf der B 4
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 23.10.2013
Quelle: Symbolfoto: Archiv
Anzeige

 Beamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn hatten sich mit der Lasermesspistole an der B 4 bei Kästorf postiert. Ein 37-jähriger aus Salzgitter fuhr mit seiner 200 PS starken Suzuki mit Tempo 171 (erlaubt sind dort 100 km/h). Dem Fahrer drohen mindestens 600 Euro Strafe, vier Punkte in Flensburg sowie ein dreimonatiges Fahrverbot. Nach eigenen Angaben sollte es die Abschlussfahrt vor dem Winter sein. Kurze Zeit später fuhr ein 56-jähriger aus Wittingen mit seinem VW an den Beamten vorbei – mit Tempo 155. Mit 158 km/h wurde ein 27-jähriger Audifahrer aus Triangel erwischt. „Beide erwartet jeweils ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro, vier Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot“, so Polizeisprecher Thomas Reuter.

  • Der Text wurde aktualisiert!
Gifhorn Stadt Kochen mit Marillo - Frisch vom Markt

Jede Woche stellt AZ-Journalistin Marie-Louise Fischer ("Marillo") an dieser Stelle neue Rezepte vor. Heute dreht sich alles um Rotkohl.

23.10.2013

Seershausen. Beim Gassi-Gehen fraß ein Hund am Sonntagabend in Seershausen Rattengift. Nur durch eine rasche Tierarztbehandlung überlebte der Labrador-Mix. Die Polizei warnt jetzt die Bevölkerung – und insbesondere Hundehalter – vor weiteren ausgelegten Giftködern.

23.10.2013

Gifhorn. Um nach Feierabend nicht im Stau zu stehen, nutzen Firmen-Mitarbeiter aus dem Gewerbegebiet Am Allerkanal eine illegale Abkürzung durch den Eyßelforst zur Wolfsburger Straße. Lutz Dietrich von der Kreisverkehrswacht hat Anzeige erstattet: „Das ist ein Naturschutzgebiet - da haben Autos nichts verloren.“

25.10.2013
Anzeige