Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizei schnappt betrunkene Autofahrer
Gifhorn Gifhorn Stadt Polizei schnappt betrunkene Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 30.03.2018
Landkreis Gifhorn: Polizei erwischt mehrere alkoholisierte Autofahrer. Quelle: Archiv
Landkreis Gifhorn

Am Freitag gegen 6.55 Uhr meldete sich die Mitarbeiterin einer Meiner Tankstelle bei der Polizei, ein betrunkener Mann habe soeben im Pkw die Tankstelle verlassen. Als die Polizei Meine bei dem 33-Jährigen klingelte, wies dessen Mutter sie ab. Die zuständige Richterin ordnete daraufhin die Durchsuchung der Wohnung an, wo der 33-Jährige entdeckt wurde. Ein Atemalkoholtest ergab 2,37 Promille. Seinen Führerschein hatte der Mann im November 2017 verloren – wegen Trunkenheit am Steuer.

Cannabis sichergestellt

Auch in Gifhorn selber zog die Polizei am Freitag mehrere Pkw-Fahrer aus dem Verkehr, die unter Alkohol- beziehungsweise Drogeneinfluss unterwegs waren. So erwischte sie gegen 2.55 Uhr in der Südstadt einen 33-jährigen Gifhorner Skoda-Fahrer mit 2,09 Promille und stellte nach der Blutprobe den Führerschein sicher. Gegen 14 Uhr fiel auf der Celler Straße ein 25-jähriger Müdener auf, der Cannabis konsumiert hatte. Bei einer anschließenden Wohnungsüberprüfung händigte der 25-Jährige der Polizei weiteres Cannabis aus.

Etliche Beinahe-Unfälle

In Leiferde meldeten sich am Donnerstagabend mehrere Zeugen bei der Polizei, eine Frau habe mit ihrem Seat etliche Beinahe-Unfälle verursacht. Die Polizei Meinersen stoppte die 53-Jährige gegen 19.15 Uhr und stellte bei der Kontrolle einen Atemalkoholwert von 1,70 Promille fest. Nach der Blutprobenentnahme wurde der Führerschein der Frau sichergestellt.

Erfolgreiche Kontrollen in Wittingen

Im Gebiet der Stadt Wittingen gingen der Polizei in der Nacht zu Freitag zwei alkoholisierte Autofahrer ins Netz. Gegen 22.55 Uhr fiel der Polizei eine 52-jährige Wittingerin auf, die mit ihrem Seat in Wittingen selber unterwegs war. Bei ihr ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,17 Promille. Nach einer Blutprobenentnahme wurde der Führerschein sichergestellt. Gegen 3 Uhr wurde ein 33-jähriger BMW-Fahrer aus Eldingen im Bereich Glüsingen kontrolliert. Sein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,31 Promille. Auch hier wurde eine Blutprobe entnommen, einen Führerschein besitzt der 33-Jährige jedoch nicht.

Von unserer Redaktion

Dachsanierung und Vergrößerung der Gemeinschaft: Die Eiskeller-Stiftung hat sich für dieses Jahr einiges vorgenommen.

30.03.2018
Gifhorn Stadt März-Bericht der Agentur für Arbeit - 4427 Menschen im Kreis Gifhorn ohne Job

Weniger Arbeitslose im Kreis Gifhorn: Die Zahl ist von Februar auf März um 175 Betroffene auf 4427 gesunken, das ist ein Minus von 3,8 Prozent.

30.03.2018

Freies W-Lan in der Gifhorner Fußgängerzone gibt es seit vorigem Sommer. Doch noch ist das Netz lückenhaft, vor allem im Süden ist der Ausbau noch nicht wie gewollt voran gekommen.

01.04.2018