Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei informiert Flüchtlingshelfer im Café Aller

Gifhorn Polizei informiert Flüchtlingshelfer im Café Aller

Aktion des Landkreises Gifhorn für Flüchtlingshelfer: Kürzlich lud die Stabsstelle Integration mit dem Café Aller als Partner ein zu einem Vortrag für die Ehrenamtlichen. Liane Jäger vom Präventionsteam der Polizei sprach über die Grundregeln für ein friedliches Miteinander.

Voriger Artikel
Sport-Oskar für die Michael-Ende-Schule
Nächster Artikel
Gifhorner Erntedankfest speckt ab

Infos für Flüchtlingshelfer: Der Landkreis hatte jetzt zu einem Vortrag der Polizei ins Café Aller eingeladen.

Quelle: Chris Niebuhr

Gifhorn. Aktion des Landkreises Gifhorn für Flüchtlingshelfer: Kürzlich lud die Stabsstelle Integration mit dem Café Aller als Partner ein zu einem Vortrag für die Ehrenamtlichen ein. Liane Jäger vom Präventionsteam der Polizei sprach über die Grundregeln für ein friedliches Miteinander.

Audrey Grothe, Leiterin der Stabsstelle Integration, erläuterte, es handele sich um die Auftaktveranstaltung einer Reihe von geplanten Veranstaltungen sowohl für Flüchtlingshelfer als auch für die Flüchtlinge selbst. Neben dem Café Aller sei auch die Diakonie Kästorf mit in dem Verbund der Unterstützer vertreten.

Zunächst ging es in einem ersten Schritt nun darum, die Flüchtlingshelfer zu informieren, unter anderem über rechtliche Hintergründe. „Die Polizei bietet dazu einen Vortrag an“, sagte Audrey Grothe. Liane Jäger verfolgte dabei unter anderem das Ziel, so eine einheitliche Grundlage bei den Helfern zu schaffen.

In weiteren Vorträgen wolle man sich dann auch direkt an Flüchtlinge wenden, um auch ihnen die europäischen Menschenrechte, Kinderrechte, Grundrechte, Strafgesetze, Rechtsfolgen sowie die Rolle der Polizei vermitteln.

Zudem gehe es auch darum, auf Gefahren aufmerksam zu machen und das richtige Verhalten, etwa beim Radfahren oder Baden zu verdeutlichen. „Wir haben das Gesamtkonzept vor rund anderthalb Jahren entwickelt“, sagte Liane Jäger.

Von Chris Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr