Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei hebt Drogenplantage aus

Sassenburg / Neudorf-Platendorf Polizei hebt Drogenplantage aus

Neudorf-Platendorf. Die Drogenfahnder kamen am frühen Morgen: Eine so genannte Indoor-Drogenplantage hob die Gifhorner Polizei am heutigen Montag gegen 6.45 Uhr in der Frühe in Neudorf-Platendorf aus.

Voriger Artikel
Wohnheim: Fahrräder für Asylbewerber
Nächster Artikel
Neuer Rekord: Lukas Nelke schwimmt 20 Kilometer

Drogenplantage: Die Polizei wurde bei der Durchsuchung der Wohnung eines 28-Jährigen in Neudorf-Platendorf fündig.

Quelle: Photowerk (mpu)

Ein 28-Jähriger hatte in einem Abstellraum 18 Cannabispflanzen gezogen. Außerdem fanden die Fahnder 50 Gramm Marihuana und 4200 Euro – mutmaßliches Drogengeld.

Aufgrund von Zeugenhinweisen ging die Polizei davon aus, dass der 28-Jährige unerlaubt mit Amphetaminen gehandelt hatte. Deshalb durchsuchten die Beamten seine Wohnung - und wurden fündig. Die Plantage in dem Abstellraum wurde abgebaut und beschlagnahmt.

Der Sassenburger, gegen den laut Gifhorns Polizeisprecher Thomas Reuter vor acht Jahren bereits schon einmal wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt worden war, wurde wegen fehlender Haftgründe nach Hause entlassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr